Das Theater WiWo

Zum Repertoire, teils solistisch, teils gemeinsam, gehören Puppenspiel- und Schauspielaufführungen sowie Lesungen, ernste und heitere Stücke für Erwachsene und Kinder.


Für die Lesungen fanden WiWo ihre eigene Form, die durch den Wechsel von szenischer Darstellung und Lesung geprägt ist. Das Puppentheater zeichnet sich durch die Kombination von Schauspiel und Puppenspiel aus. Dabei bilden Erfindungsreichtum und Werktreue keine Gegensätze. Mehr über uns


Neuinszenierung

Der große Plan

Ein Wirtschaftsmärchenbuch nicht nur für Kinder von Hanno Beck und Juliane Schwoch. Puppenspielbearbeitung theater wiwo.

 

Wie der gutmütige Waschbär eine Firma gründet, die schlaue Eule das Geld erfindet und beide beinahe vom bösen Wiesel überlistet werden.


Die Inszenierung wird gefördert durch die Autoren des Buches Hanno Beck und Juliane Schwoch, durch den Verlag Frankfurter Allgemeine Buch und die Volksbank Leipzig.

 

Für Kinder ab 8 Jahren. mehr Informationen